Was genau umfasst die Gewährleistung der Hersteller und wann tritt ein Garantiefall ein?

Die Herstellergarantie bezieht sich auf alle Produkte bzw. Bauteile, die wegen Fäulnis und Insektenschäden die ihnen ursprüngliche angedachte Funktion nicht mehr erfüllen.

Voraussetzung für die Gewährleistung ist, dass die Produkte sachgemäß eingebaut und ihre ursprüngliche Form sowie ihr Standort nicht verändert wurden.
Die Gewährleistung umfasst die kostenlose Ersatzlieferung frei Lieferanschrift des Kunden innerhalb eines Zeitraumes von zehn Jahren.

Zuletzt aktualisiert am 2014-01-12 von Mario Peischl.

Zurück